Klasse 5.2 bis 10.2(SJ. 2005 -2011) Gesamtschule Wulfen

Amoklaufdrohung: 15-jähriger im Unterricht festgenommen

Navigation   //Startseite// //Kontakt// //Impressum//

Link zur unsere Schule

 

 

Hier geht es zum Überblick

Amoklaufdrohung:  15-jähriger im Unterricht festgenommen

Dorsten. Angedrohte Amokläufe halten Schulen und Polizei weiter in Atem: Nach der Drohung an der Wulfener Gesamtschule von vorigen Donnerstag könnten die Beamten jetzt einen Fahndungserfolg melden: Sie haben einen 15-Jährigen aus Marl, der die Gesamtschule besucht, noch im Unterricht vorläufig festgenommen. Gestern Nachmittag liefen die Gespräche mit der Staatsanwaltschaft, wie mit dem jugendlichen Tatverdächtigen weiter umzugehen ist. Momentan „grassieren“ derartige – strafbare – Ankündigungen im gesamten Kreisgebiet. „Es ist unverständlich, dass den Verfassern gar nicht bewusst ist, was sie anrichten“, kommentiert Christian Marx, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit am St. Ursula-Gymnasium, die Schmierereien, die gestern an der Schule entdeckt wurden: „Amok“ und „24. März“ war an diversen Stellen an die Wände geschmiert worden. Die Schulleitung schaltete darauf hin um Polizei ein, die die Ermittlungen aufnahm. Marx: „Nach Rücksprache auch mit der Polizei haben wir uns entschlossen, den Eltern freizustellen, ob ihre Kinder zur Schule schicken oder nicht.“

 

Quelle: WAZ, Dorsten Dienstag, 24.03.2009

 

 

 

 

 

 

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=